1954 geboren in Münster/Westfalen
1975 bis 1979 Studium der Rechtswissenschaften und Publizistik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
1979   Erste juristische Staatsprüfung in Mainz
1979 bis 1982 Rechtsreferendar im OLG-Bezirk Koblenz
1980 bis 1983 Assistent und Stipendiat am Institut für Publizistik der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
1982   Zweite juristische Staatsprüfung in Mainz
1983 bis 1984 Richter in der Arbeitsgerichtsbarkeit des Landes Rheinland-Pfalz
1984 Promotion zum Dr.jur. an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
Seit 1984 in der Rechtsabteilung (Justitiariat) des Zweiten Deutschen Fernsehens in Mainz tätig
2001   Zulassung als Rechtsanwalt
Seit 2008 Lehrbeauftragter an der Hochschule Fresenius in Idstein
2012 Berufung zum Honorarprofessor an der Hochschule Fresenius durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst